Berufsunfähigkeitsversicherung wird ab 2015 teurer

Berufsunfähigkeitsversicherung wird ab 2015 teurer

Die Berufsunfähigkeitsversicherung wird ab 2015 teurer werden, meldet die MLP AG aus Wiesloch. Schuld daran seien die Auswirkungen des Lebensversicherungsreformgesetzes, das am 1. Januar 2015 in Kraft tritt. Besonders Jüngere müssten mit einer Beitragssteigerung von bis zu sieben Prozent rechnen. Altverträge hingegen seien nicht betroffen.

So raten viele Portale, noch im Jahr 2014 eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. „Spiegel online“ beispielsweise zitiert Kerstin Becker-Eiselen von der Verbraucherzentrale Hamburg, die zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung sagt: „Sie ist ein Muss wie die Haftpflichtversicherung“. De facto nämlich bekommen alle, die nach 1961 geboren sind, kaum noch staatliche Unterstützung durch die Erwerbsminderungsrente. So ist es sehr sinnvoll, hier mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung privat vorzusorgen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten, um noch 2014 den für Sie günstigsten Tarif in der Berufsunfähigkeitsversicherung zu bekommen.