Inter bestellt neuen Vorstand

Inter bestellt neuen Vorstand

Die Versicherungsgruppe verstärkt ihre Chefetage mit einem neuen Manager und regelt die Nachfolge ihres ehemaligen Vorstandssprechers Matthias Kreibich, der das Unternehmen im Juni überraschend verlassen hat. mehr …

Kein Arbeitslosengeld wegen Geheimhaltungs-Vereinbarung?

Kein Arbeitslosengeld wegen Geheimhaltungs-Vereinbarung?

Ein Mann hatte seinen Job aus eigenem Antrieb gekündigt und sollte deshalb erst nach Ablauf einer Sperrzeit Zahlungen von der Bundesagentur für Arbeit erhalten. Der Betroffene hielt das wegen einer Übereinkunft mit seinem Ex-Chef für ungerechtfertigt und zog vor Gericht. mehr …

Wann Totalschäden durch Fahrbahnschwellen versichert sind

Wann Totalschäden durch Fahrbahnschwellen versichert sind

Ein Mann hatte seinen Pkw beim Überfahren eines Hindernisses stark beschädigt. Der Vollkaskoversicherer bezahlte die Folgen nicht, weil er in dem Vorfall einen nicht versicherten Betriebsschaden sah. Der Fall ging daraufhin vor das Stuttgarter Oberlandesgericht. mehr …

Neuer Favorit der Makler in der Unfallversicherung

Neuer Favorit der Makler in der Unfallversicherung

In der Gunst der unabhängigen Vermittler bei der Auswahl der Anbieter haben sich Basler, Haftpflichtkasse, Interrisk, Stuttgarter und VHV verbessert oder verschlechtert – Konzept & Marketing, Rhion, Volkswohl Bund und Zurich sogar deutlich. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr …

Wann die BU-Versicherung nach einer Umschulung zahlt

Wann die BU-Versicherung nach einer Umschulung zahlt

Ein Mann konnte nach einem Unfall nicht mehr als Heizungsmonteur arbeiten und bezog deswegen eine Berufsunfähigkeits-Rente. Nachdem er erfolgreich zum technischen Zeichner umgeschult worden war, wurden die Zahlungen eingestellt. Dagegen ging der Versicherte gerichtlich vor. mehr …

Bierbike-Fahrt mit Knochenbruch: Ist der Veranstalter haftbar?

Bierbike-Fahrt mit Knochenbruch: Ist der Veranstalter haftbar?

Ein Mann war mit einem Spaßfahrrad unterwegs gewesen. Als das Gefährt plötzlich stark abgebremst wurde, verlor er den Halt und brach sich das Brustbein. Weil es keine Möglichkeiten zum Festhalten gegeben hatte, zog der Verletzte gegen den Organisator der Tour vor Gericht. mehr …

Mehr Flexibilität in der Arbeitskraftabsicherung

Mehr Flexibilität in der Arbeitskraftabsicherung

Stuttgarter und Hannoversche haben ihre Berufsunfähigkeits-Tarife überarbeitet. Die Nürnberger wirbt damit, dass ihre Risiko-Leben auch online policiert wird. Bei der Swiss Life läuft vieles inzwischen schneller und die Annahmerichtlinien wurden optimiert. mehr …

Münchener Rück lebt durch Covid-19 regelrecht auf

Münchener Rück lebt durch Covid-19 regelrecht auf

Der Konzern bekam die Folgen der Corona-Krise im ersten Halbjahr 2020 bereits deutlich zu spüren. Dabei waren die Trends bei Umsatz und Gewinn in der Rückversicherung und bei der Erstversicherungs-Tochter Ergo teilweise völlig gegensätzlich. mehr …